Wissen, das bewegt!

 



Unsere diesjährige Verkehrsleiterweiterbildung findet am 05. Dezember 2019 statt. Es erwarten Sie und unter anderem folgende spannende Themen:

  • Sozialvorschriften (Neuerungen, Besonderheiten, Verantwortlichkeiten)
  • die Leitlinien der EU: Eine ausschließliche Empfehlung - keine Verordnung
  • Aufzeichnungstechnik (Neuerungen, Schulungsverpflichtungen)
  • die nationalen Anwendungshinweise der Sozialvorschriften / Aufzeichnungstechnik
  • Art. 10 der VO (EG) 561/2006 und § 20a FPersVO - Verantwortlichkeiten in der Beförderungskette mit Praxisbeispielen und aktuellen Fällen
  • VO (EU) 2016/403 - RL 2002/15/EG - RL 2009/5/EG: Risikoeinstufungssysteme aus den bestehenden Rechtsvorschriften mit Praxisbeispielen und aktuellen Fällen - "Das Ampelsystem"
  • Verkehrskontrollen im In- und Ausland: Informationen, praktische Hinweise einer guten Vorbereitung, Tipps für eine Problemlösung